Slider-Bild

Geselligkeit

Slider-Bild

Erste Hilfe

Slider-Bild

Teamgeist

09.07.2013 |

52. PluSporttag in Magglingen mit Goldmedaille

Am vergangenen Samstag begaben sich dreizehn Mitglieder von PluSport, Behindertensport Glarus und Umgebung, sowie deren Helfer nach Studen bei Biel, um am Sonntag am 52. PluSporttag in Magglingen teilzunehmen. Die Anreise im klimatisierten Mietbus der Garage Flammer AG, Glarus, überstand die Glarner Delegation problemlos. Nach einem feinen Nachtessen vergnügten sich einige von uns im nahegelegenen Dancing. Andere bereiteten sich im Hotel auf den kommenden Wettkampf vor. Am Sonntagmorgen ging es nach einem reichhaltigen und ausgewogenen Frühstück ab zum Sporttag nach Magglingen.

Bei den rund 1'500 Sportlerinnen und Sportler standen der Spass sowie die Freude am sportlichen Wettstreit im Mittelpunkt. Sie feierten in Anwesenheit von Bundesrat und Sportminister Ueli Maurer ihre ganz eigene «Olympiade». Die Glarner Teilnehmenden stellten ihr Können in den Disziplinen Rollball, Skilanglauf, Ballweitwurf, Keulenweitwurf, Speerzielwurf, Street-Ball und Golf unter Beweis. Beim Letzteren sicherte sich Carmen Hollenstein den ausgezeichneten ersten Rang. Dem heissen Wetter zum Trotz gaben auch alle anderen Mitglieder unserer Gruppe ihr Bestes und meisterten alle Disziplinen ohne grössere Einbussen.

Müde, aber zufrieden und mit vielen guten Erinnerungen im Gepäck traten wir am späten Sonntagnachmittag die Heimreise an.

An dieser Stelle bedanke ich mich bei allen Personen ganz herzlich, die in irgendeiner Art und Weise zum Gelingen dieses Sporttages beigetragen haben.

Unser nächstes Ziel ist der Sporttag in Sargans, vom 14.09.2013.

Euer Präsi Armin